rebuy.de im Check

Sonntag, 26. August 2012



Habe im Fernseher eine Werbung von rebuy.de gesehen. Dort hieß es man könne gebrauchte Bücher an die Seite verkaufen & als ich mir die Seite anschaute (Ja, bei mir zu hause liegen ein Haufen Bücher rum, die ich nicht mehr haben will(oder wofür ich kein Platz mehr habe)) sah ich, dass man dort auch gebrauchte Sachen bestellen kann & dann habe ich einfach mal zugegriffen, da dort manche Sachen einfach super Günstig sind und die Kundenrezesionen einfach top waren (: Das da unten waren die einzigen Makel, halt ganz einfache Gebrauchsspuren ( Obwohl bei den Taschenbüchern & Doctor's Diary GAR NICHT zu bemerkeln war..) Zusammen habe ich 19EUR i.was bezahlt, wovon 4,99EUR Porto waren(Man bestellt sich so viel man will & das Porto bleibt so), also habe ich sehr viel gespart :) Ich hoffe ihr macht auch so gute Erfahrungen wie ich mit der Seite! (:



Kommentare:

  1. Gilmore Girls ist der Hammer! ich hab die Bücher nicht gelesen, trotzdem den Film echt viel geschaut...vielleicht bisschen wegen Milo Ventimiglia? :D
    tolle Sachen hast du auf deinem Blog! Vielleicht hast du Lust auf gegenseitiges Verfolgen? :) Sag mir Bescheid und ich folg dir zurück 100pro :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Uui, da muss ich gleich vorbeischauen, habe auch eine riesen Sammlung an Büchern :D
    Du bist übrigens echt hübsch : )
    Ganz lieben Grß, Sarah ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja gegenseitiges Verfolgen habe ich nicht gesagt, weil ich es unbedingt nötig gefunden hab, sondern weil mir dein Blog wirklich gefällt! :D also möchtest du oder nicht, du bist zurückverfolgt kleine Dame ;)

      Löschen
    2. Also Bücher würde ich da nicht verkaufen, die ziehen einen da richtig ab :$
      & danke fürs Kompliment :))

      Löschen
  3. schöner blog, die 1. staffel oc hab ich auch :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey! Ich mag deinen Blog und das erste Bild! ♥
    Vielleicht hast du ja Lust auf gegenseitiges Verfolgen? :) xx

    AntwortenLöschen