DIY- What to do with your wall? ☺

Freitag, 18. April 2014

 So heute habe ich mich dazu entschieden meine super langweilige und normale Pinnwand ein wenig aufzupeppen. Hatte ich eigentlich schon länger vor, aber ich hatte nie den Perfekten Stoff, da ich etwas mit Blümchen wollte aber meine Vorhänge dazu passen sollten. Nun jetzt habe ich Vorhänge von meiner nachbarin bekommen(Normal Weiße von ikea) und da sie etwas zu lang waren, hatte ich noch Stoff übrig den ich für meine Pinnwand gebrauchen konnte.

Du brauchst:
Schwarze Acrylfarbe
Textilfarbe:Grün,Versch. Rot-Töne& Weiß
Pinsel und/oder Schwämme
Weißen Stoff
Stoffschere
Bügeleisen
Blumenschablone(Bei Bedarf)






1. Falls man keine Schablone hat, nimmt man die verschiedenen Rot-Töne und tupft Blümchen auf den Stoff.

2. Der Rahmen ist nun mit der Acryl Farbe lackiert und der Stoff wurde gebügelt, sodass die Farbe fest auf dem Stoff ist.

3. Nun guck man welche Seite einem am besten gefällt - ich entscheide mich für die etwas weniger intensive- und kann nun den Stoff mithilfe einer Sicherheitsnadel unter den Rahmen schieben.

 Tadaaaa- Und fertig ist die Pinnwand!
Zum Dekorieren habe ich mir Bilder von weheartit.com und natürlich auch eigene ausgedruckt und viele andere mich inspirierende Dinge aufgehangen-wie zum Beispiel Blümchen! Das Highlight ist natürlich die gehäkelte (Tisch-)Decke in die ich Blümchen und Ohrringe gehangen habe. Viel Spaß beim nachmachen!

Kommentare:

  1. Oh das sieht total niedlich aus! Ich hätte nie gedacht dass du dieses Stoffdeckchen mit den Rosen selber bemalt hast. Es sieht aus wie gekauft!
    Liebe Grüße, Milena
    http://raspberryinmarch.blogspot.com

    AntwortenLöschen